Im Rahmen des UDLM-Unterrichts haben Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen ein Konzept für Newcomer-Packages für die kommenden Erstklässler ausgearbeitet.

Zahlreiche Sponsoren konnten gewonnen werden; die mit eigenem Logo versehenen Gym-Bags beinhalten unter anderem bereits je ein Vorhängeschloss für den Spind, eine wiederverwendbare Glasflasche, Stifte, Blöcke, Müsliriegel bzw. Traubenzucker, ein Stoffsackerl sowie Gutscheine für das Schulbuffet und den Hollabrunner Weltladen.

Ein besonderer Wunsch der Schülerinnen und Schüler konnte nun ebenfalls erfüllt werden: Die „TÜV Austria Akademie“ sponserte USB-Sticks für die Packages. Gemeinsam mit Professorin Mag. Nicole Guttenbrunner konnten Rahel Macho, Anja Maurer und Marlies Stocker (alle 5CHLW) Anfang April die USB-Sticks direkt am campus21 in Brunn am Gebirge entgegennehmen.

Die befüllten Gym-Bags werden den Erstklässlern am ersten Schultag des kommenden Schuljahres übergeben. Das große Ziel ist es aber, dass den „HLW-Neulingen“ solche Newcomer-Packages ab jetzt jedes Jahr zur Verfügung gestellt werden können. Die UDLM-Gruppe hat dafür auf jeden Fall den Weg geebnet.

Mag. Alexandra Fiedler, Mag. Nicole Guttenbrunner