Wir, die 2EHL, fanden uns zu einer gemeinsamen Unternehmung, um den Klassenverband zu stärken, bei dAnimals in Großweikersdorf zu einer Lama- und Alpakawanderung ein.

Frau Schretzmeier begrüßte uns SchülerInnen, begleitet von Mag.a Isabella Tiefenbacher und Mag. Fabian Rafi herzlichst auf dem Bauernhof, auf dem sich vielerlei Getier tümmelt und war angenehm überrascht, dass auch wir noch Freude an Hängebauchschweinen, Hühnern, Hasen, Gänsen und einer Schar an Hunden und Katzen haben.

Nach einer ausführlichen Information über Lamas und Alpakas starteten wir los. Fernando, Rodrigues, Sultan und Geronimo begleiteten uns über Felder, Flor und Wiesen durch die schöne Landschaft des Schmidatals. An einigen Stellen machten wir halt, um uns besser miteinander unterhalten zu können, und um die Lamas grasen zu lassen. Teilweise ließen sich die Lamas sogar bei dieser Gelegenheit am Hals kraulen. Mit großer Freude und großem Hunger fanden wir uns wieder in Großweikersdorf ein und begaben uns zum Robinson-Spielplatz, wo wir uns mit Pizzen und Spaghetti stärkten, und den schönen Tag resümierten.

Wer

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo