Nach den ersten beiden Schulwochen hat die 1DHL ihre workshopbasierte Schuleingangsphase (Lernen lernen, Safer Internet-Vortrag, Kennenlerntag) gemeinsam abgeschlossen.  Die SchülerInnen haben sich an der HLW Hollabrunn eingelebt und lernen sich auch im Klassenverband immer näher kennen.

Trotz dieser erfolgreich absolvierten ersten Wochen nützten Mag. Barbara Hüller-Lichtenegger und Mag. Isabell Schönauer bereits im September noch einmal die Möglichkeit, einen weiteren Grundstein für Kooperation und Teamarbeit innerhalb der 1DHL zu legen. Als gemeinschaftsbildendes Element sollte hierfür ein gemeinsamer Kennenlernausflug veranstaltet werden.

Bei einer dreistündigen geführten Lamawanderung und einem gemeinsamen Mittagessen in einer Weinviertler Pizzeria schlossen die SchülerInnen Freundschaften innerhalb des Klassengefüges. Die Lamas, die sehr eigensinnig und individuell agieren und sich trotzdem stolze Herdentiere nennen dürfen, fungierten als Vorbild für einen Tag unter dem Motto: Gemeinsam sind wir stark!
Ein herzliches Dankeschön galt an diesem Tag Fam. Schretzmeier, die diese Exkursion auf sehr unkomplizierte Art und Weise möglich machte.

Wer?

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo