Eine Ernährungslehrestunde der anderen Art hatte die 4DHLW. Wir beschäftigten uns damit wie weit Lebensmittel unterwegs sind bis sie auf unserem Teller landen und wieviel CO2 beim Transport ausgestoßen wird. Spielerisch lernten wir, dass Knoblauch aus China und Weintrauben aus Südafrika unseren Ökologischen Fußabdruck stark belasten. Der Transport mit dem Flugzeug einen enormen CO2-Ausstoß verursacht und das Schiff eine Alternative wäre.

Regional und saisonal hat wieder einmal an Bedeutung gewonnen und wir haben uns vorgenommen diese beiden Schlagwörter beim nächsten Lebensmitteleinkauf zu berücksichtigen.

Mag. Elisabeth Wittmann-Planer

Google Photo
Google Photo