HLW Home

Team

 

Team
Helga Schwarz, Sozialpädagogin, Internatsleitung (rechts)
Beate Zaussinger, Sozialpädagogin (links)

Telefon:
02952/2546/15 (So 19 Uhr bis Fr 18 Uhr)

Email:
Helga.Schwarz@hlwhollabrunn.ac.at
Beate.Zaussinger@hlwhollabrunn.ac.at

 

HLW Home-T-Shirt

Im Jahr 2015 wurde ein eigenes HLW-Home T-Shirt kreiert:

 

HLW Home heißt

  • Unterbringung in Zweibettzimmern
  • Überwachung des schulischen Fortschritts durch die Erzieherinnen
  • enger Kontakt mit Lehrkräften
  • gemeinsame Lösung von Problemen
  • individuelle Betreuung
  • Anreise: Montag früh, bzw. Sonntag ab 19 Uhr
  • Abreise: Freitag 18:00 Uhr
  • Abendausgang: ab 1. Klasse/Jahrgang

Tagesablauf

  •  6:40 Wecken, anschließend Frühstück (Buffet)
  • 7:30 Aufräumen der Zimmer
  • 12:30 – 13.30 Mittagessen
  • 14:00 – 15:00  Studierstunde
  • 15:00 – 17:30  Freizeit (Ausgang)
  • 17:30 Abendessen
  • 18:30 – 20:00  Studierzeit
  • 20:00 – 22:00  Freizeit
  • ab 22:00  Nachtruhe

An unserer Schule gibt es ein Internat

Internat, da denkt man an Unfreiheit, Zwang, Enge, Zucht und Ordnung – wie anno dazumal.

Ein Internat heute, insbesondere das Internat der HLW Hollabrunn, HLW Home, bedeutet „Miteinander leben“, eine Wohngemeinschaft mit vielen „Geschwistern“.

Die Anker unseres Zusammenlebens im Mädcheninternat sind die Freundschaft, das konzentrierte, gemeinsame Arbeiten und Lernen, die freudvolle Freizeitgestaltung, die beliebten Feiern im Jahresfestkreis und das familiäre Gefüge, das den Schülerinnen garantiert, dass Hürden gemeinschaftlich überwunden werden.

Rund um diese Anker gestaltet jede Schülerin ihren Tag und ihre Freiräume selbst. Die Sozialpädagoginnen sind dabei Anlaufstelle für jede Frage, jeden Kummer und jeden Wunsch. Sie steuern durch ihre individuelle Arbeit das Gruppenleben und stehen in stetem Austausch mit Lehrenden und Eltern.

Während in vielen Internaten der Trend zum externen Wohnen ab der 3. Klasse verzeichnet wird, bleiben die Schülerinnen der HLW Hollabrunn stets gerne bis zur 5. Klasse im HLW Home.

Sie genießen die Schulnähe, das betreute Lernen und das gemeinsame Essen am Morgen und am Abend. Auch beim Mittagessen finden die Mädchen immer gerne zueinander.

Die emotionale Intelligenz der Schülerinnen wird in teamorientierten Lerneinheiten gefördert und es wird der Grundstein für Verantwortungsgefühl und Eigenständigkeit gelegt.

Im gemütlichen Garten wird entspannt, im hauseigenen Fitnessraum können sich die Schülerinnen sportlich betätigen.

In Gesprächen mit ehemaligen Internatsschülerinnen, die uns immer wieder gerne besuchen, erfahren wir zudem immer wieder von Freundschaften, die im Internat entstanden und ein Leben lang halten …

 

Aus dem Internatsleben

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo