Ausgerechnet am Freitag des Dancing Stars Finales, 10.05.2019, besuchten wir Schülerinnen und Schüler der 4DHLW mit unserem Klassenvorstand Mag. Nicole Guttenbrunner das ORF-Zentrum am Küniglberg in Wien. Zu Beginn der 90-minütigen Backstage-Tour erfuhren wir einiges über die Geschichte des ORF und die Entstehung des heutigen Logos. Der ursprüngliche Name ÖR (Österreichischer Rundfunk) musste auf Grund der internationalen Schreibweise auf ORF umgetauft werden. Bestaunen konnte man auch die allererste Kamera, zusammengestückelt aus vielen verschiedenen Teilen, die bereits einen Sammlerwert von ca. 1,5 Millionen Euro hat und immer noch funktionstüchtig ist. Der Guide erzählte, dass die ältesten Sendungen, die von Beginn an ausgestrahlt werden, die Nachrichten und der Kasperl sind.

Der Weg führte in das neueste Nachrichtenstudio und Sportstudio vom ORF 1, wo vor allem die vielen Scheinwerfer und das technische Equipment an der Decke beeindruckend waren. Weiter ging es in den Blue Room, wo wir in die Geheimnisse und Tricks der Filmemacherwelt eingeweiht wurden. So durfte Lukas K. die Kameraführung übernehmen und Markus S., Niclas P. und Florian E. sich als Wettermoderatoren beweisen. Unsere Schülerinnen Denise N. und Vanessa K. flogen als Superheldinnen durch eine Schlucht, Laura H. konnten sich durch einen Trick verdoppeln und sich selbst die Hand geben und Catharina Z. und Ines G. saßen als Miniaturausgaben auf dem Bauch eines Affen. Zum Abschluss genoss unsere Fr. Professor einen Flug am Hexenbesen.

Der krönende Abschluss stellte der Besuch des größten Studios Österreichs dar, das aktuell zum Ballroom von Dancing Stars umgewandelt wurde. Dort trainierte sogar noch Dancing-Stars-Siegerin Lizz Görgl mit ihrem Partner, diese nahm sich sogar noch zwischendurch Zeit für ein Foto mit uns.

In diesem Studio werden alle großen Produktionen wie „Die große Chance“, „Wir sind Helden“, etc. aufgenommen. Wir stellten sehr schnell fest, dass die Studios im Fernseher viel größer wirken, als sie tatsächlich sind.

Ab jetzt wissen wir, was tatsächlich hinter einer Produktion im Fernseher steckt.

Wer?

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo