Da die äußeren Umstände der letzten Monate es verwehrten, einander besser kennen zu lernen und da es auch einige Neuzugänge gab, verbrachte die 3EHLW Anfang Oktober gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin Mag. Isabella Tiefenbacher und ihrem NAWI-Lehrer Mag. Fabian Rafi drei Tage in Seefeld-Kadolz im JUFA Hotel in der Eselsmühle zum „Teambuilding“.

Von herrlichstem Sonnenschein bis unerschöpflichem Regen bot uns das Wetter alles, aber wir ließen uns die Laune nicht verderben und genossen die drei Tage in vollen Zügen. Tolles Quartier, schmackhaftes Essen und ein gut ausgewähltes Programm sowie stundenlange Gesprächsrunden stärkten den Zusammenhalt enorm und wir konnten als noch besseres Team in die Schule zurückkehren. Eigentlich könnten wir das öfter machen …

I. Tiefenbacher