WLAN

Verbindung

Name des W-LANS: HLW-HL
Passwort: hlwhl184

Für die Benutzung (Internetzugang) sind immer zwei Dinge notwendig:

  1. Verbindung herstellen: Am Smartphone, Laptop, Tablett … unter WLAN HLW-HL antippen, dann das Passwort eingeben.
  2. Authentifizierung im Schulnetzwerk: Wenn die Verbindung hergestellt ist, öffnet sich der Webbrowser mit der Authentifizierungsseite. Hier ist der Benutzername und das Passwort vom Schulnetzwerk einzugeben. (Wenn das Passwort bestimmte Sonderzeichen enthält, kann es ev. nicht klappen; dann ist es am einfachsten, das Passwort zu ändern.) Bitte auf Smartphone bzw. Tablet besonders auf Groß- und Kleinschreibung achten.

Die Verbindung wird am nächsten Tag nicht automatisch wiederhergestellt. Je nach Einstellung am verwendeten Gerät (liegt in der Verantwortung der Besitzer) braucht das Passwort zur Verbindung nicht mehr eingegeben werden, ebenso auf der Authentifizierungsseite.

 

Netzlaufwerke verbinden

Netzlaufwerke am Laptop über W-LAN verbinden:
Der Vorgang ist gleich wie über Kabelverbindungen, nur müssen Servername und Benutzername in Langform eingegeben werden.

Im Dateiexplorer Computer markieren und Netzlaufwerk verbinden wählen, unter Ordner eintragen:
\\ntvfile01.schule.hlw.local\<Ordner, mit dem verbunden werden soll> z. B. \\ntvfile01.schule.hlw.local\HomeLehrer\ertl

Benutzername in dieser Form:
benutzer@schule.hlw.local z. B. ertl@schule.hlw.local

Laufwerke, die verbunden werden können:

\\ntvfile01.schule.hlw.local\Lehrer
\\ntvfile01schule.hlw.local\Public
\\ntvfile01schule.hlw.local\HomeLehrer\<benutzername>
\\ntvfile01schule.hlw.local\medien
\\ntvfile01schule.hlw.local\Abgabe\<benutzername>
\\ntvfile01schule.hlw.local\Angabe\<benutzername>
\\ntvfile01schule.hlw.local\Matura$

 

Netzlaufwerke auf Android-Geräten verbinden

Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente können auf Android-Smartphones und Tablets mit entsprechenden Apps geöffnet, gelesen und bearbeitet werden. (Für Apple-Geräte gilt ähnliches.)

Der Standard-Dateibrowser des Android-Betriebssystems (Eigene Dateien) ist nicht für die Verbindung mit Netzlaufwerken geeignet.
Geeignet ist z. B. X-Plore File Manager (kann im Google Playstore installiert werden).

Auf LAN tippen und
+ Server hinzufügen
+ Server hinzufügen

unter Server eintragen:
ntvfile01.schule.hlw.local

unter Pfad eintragen:
<Ordner, mit dem verbunden werden soll> z. B. HomeLehrer\ertl

unter Benutzername:
Benutzername in Langform, z. B. ertl@schule.hlw.local
Passwort

 

Drucken

Im Dateiexplorer in der Adresszeile eingeben:
\\ntvprint01.schule.hlw.local

Auf gewünschten Drucker doppelklicken.