Dass viele talentierte SchülerInnen die HLW Hollabrunn absolvieren, wurde wieder einmal unter Beweis gestellt. Denn auch dieses Jahr kann im Bereich Fremdsprachen ein Erfolg gefeiert werden.

Am 5.3.2020 trat Marcin Pawski, Schüler der 5. Klasse der HLW Hollabrunn, gemeinsam mit 6 anderen MitbewerberInnen zum diesjährigen Fremdsprachen-Wettbewerb für Russisch an. Der Wettbewerb setzte sich aus insgesamt zwei Runden zusammen, in welchen verschiedene Kompetenzen wie Hörverständnis als auch aktive kommunikative Teilnahme an Gesprächen und Diskussionen eingefordert wurden.

Dank seiner immensen Sprachbegabung und seinem Talent, in der Fremdsprache völlig aus sich herauszugehen, konnte Marcin Pawski beim diesjährigen Wettbewerb den 3. Platz erreichen und sich so eine Medaille sichern. Zu dieser großartigen Leistung gratulierten ihm seine MitschülerInnen, Herr Direktor HR Mag. Leopold Mayer sowie seine Russischlehrerin Mag. Daniela Kolić sehr herzlich. Auf dieses Ergebnis darf Marcin wirklich stolz sein!

Mag. Daniela Kolić

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo