Am 25.9.2019 unternahm die 1BFW in Begleitung von ihrer Klassenvorständin Mag. Silvia Krinzinger und ihrer Lehrerin für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation Mag. Barbara Hüller-Lichtenegger eine Exkursion ins Schokomuseum der Firma Heindl im 23. Bezirk in Wien.

Während einem Film und einer Führung durch das Schokomuseum erfuhren wir viele interessante Tatsachen zur Geschichte, Herkunft und Verarbeitung der Kakaobohne. Weiters bekamen wir einen Einblick in die Produktion und Verarbeitung der süßen Leckereien.

Wir durften uns nach Belieben die Bäuche mit Kostproben der Produkte der Firma Heindl und Pischinger voll schlagen. Das Hightlight waren die 3 Schokobrunnen mit Zartbitter-, Weißer- und Milchschokolade.
Ein Workshop, bei dem wir unsere eigenen Pralinen mit persönlicher Note aus Marzipan und Nougat kreieren durften, war der Höhepunkt der ganzen Exkursion.

Während der gesamten Exkursion haben die Schüler die Zeit genutzt, um sich gegenseitig besser kennenzulernen und das war eine Gelegenheit, um die Klassengemeinschaft ausserhalb des Schulalltages zu stärken.

Silvia Krinzinger (KV)

Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo
Google Photo