Unter dem Programm „Abenteuer Gruppe“ stand die Exkursion der 1CHL am 24. Oktober. Um den Klassenverband zu stärken und den Nationalpark Thayatal kennenzulernen, machte sich die 1. Klasse gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Mag. Katharina Petricek und Mag. Veronika Spanblöchl auf den Weg nach Hardegg. Schon die Wettervorsage sagte uns regnerisches Wetter voraus und so konnten wir nur eine kleine Wanderung machen, die uns jedoch mit einem tollen Ausblick über die kleine Stadt Hardegg belohnte.

Aber auch das Ersatzprogramm im Nationalparkhaus und dem erst vor kurzem eröffneten Wildkatzen-Camp kam gut bei den Schülerinnen und Schülern an. Begeistert mikroskopierten sie Insektenpräparate wie Libellen, Käfer und Schmetterlinge und waren erstaunt, was in einer Handvoll Erde alles zu finden war. Gerne besuchen wir den Nationalpark wieder, bei hoffentlich schönerem Wetter!

Wer

P1070177.JPG P1070174.JPG P1070178.JPG P1070176.JPG P1070197.JPG P1070186.JPG P1070196.JPG P1070210.JPG P1070181.JPG P1070209.JPG