Im Unterrichtsgegenstand „Küchen- und Retaurantmanagement“ ist eine einheitliche Arbeitskleidung zu tragen. Die Firma DER WALTER Berufskleidung GmbH, Landgutgasse 15, 1100 Wien, stattet unsere SchülerInnen mit professioneller Arbeitskleidung für Küche und Service aus.

Die SchülerInnen der 1. Klassen FW (3-jährig) und des 1. Jahrgangs HLW (5-jährig) benötigen die Arbeitskleidung für den Unterricht in der Küche. Für den Serviceunterricht muss die Arbeitskleidung erst in der 2. Klasse FW und im 2. Jahrgang HLW angeschafft werden.

Jede/r SchülerIn der HLW Hollabrunn erhält mit der Aufnahmebestätigung ein Informationsblatt über die Arbeitskleidung. Die Arbeitskleidung ist auch auf der Website der Firma DER WALTER ersichtlich und bis zum Schulanfang bei der Fa. DER WALTER zu besorgen.

Für den Unterrichtsgegenstand Küche und Service gelten die Hygienevorschriften des Gastgewerbes. Die SchülerInnen erhalten die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen zu Beginn des fachpraktischen Unterrichts und diese sind zu beachten.

Küchenkleidung für 1. Klasse FW und 1. Jahrgang HLW

Bei der Firma DERWALTER muss gekauft werden:

  • Kochhose schwarz-weiß gestreift
  • Kasack weiß
  • Bandana oder Kochhaube, carrot
  • Küchenpantoffeln (vorne geschlossen, Fersenriemen) weiß
  • Halbschürze, weiß
  • Namensschild Magnet

Weiters wird benötigt (kann auch bei anderen Firmen gekauft werden):

  • weißes T-Shirt, Rundhalsbündchen
  • hohe Socken, weiß

Servicekleidung für 2. Klasse FW und 2. Jahrgang HLW

Bei Firma DERWALTER muss gekauft werden:

  • Hose schwarz
  • Kurzarmbluse mit Brusttasche dunkelgrau, Damen
  • Kurzarmhemd mit Brusttasche dunkelgrau, Herren
  • Bistroschürze ohne Eingriffe, mit Logo, 80 cm lang, carrot
  • Krawatte fertig gebunden, carrot
  • Krawattennadel – Modell 7073042

Weiters wird benötigt (kann auch bei anderen Firmen gekauft werden):

  • Schuhe schwarz Damen: niedriger, breiter Absatz, schwarze Feinstrumpfsocken
  • Herren: glatter Halbschuh zum Schnüren, schwarze Socken