Dem Ruf einer mit dem Umweltzeichen gekürten Schule folgend, reisten drei Klassen der HLW Hollabrunn in der letzten Schulwoche mit dem ÖBB-RailJet nach Graz.

Neben kulturellen Pflichtveranstaltungen wie z. B. Besichtigung des Schlossberges inkl. Uhrturm, Schloss Eggenberg, Kunsthaus Graz oder dem Genuss einer hervorragenden Theaterinszenierung gab es auch AUSSERGEWÖHNLICHES zu erleben: das Brautheater in einer Privatbrauerei, Erdäpfel- und Zwiebelernte auf einen BIO Bauernhof.

Das unumstrittene Highlight für die 1CHL und 2DHL war ein gemeinsamer LIVE-Karaokeabend im Steirer-Pub, an dem auch die LehrerInnen Mag. Martina Fritsch, Mag. Nicole Guttenbrunner, Mag. Werner Prokop und Mag. Alexander Thomasitz begeistert teilnahmen.

N. Gutenbrunner