14 SchülerInnen der HLW Hollabrunn absolvierten im Schuljahr 2017/18 die Zusatzausbildung inkl. Zertifikatsprüfung zum/zur Kaffeekenner/in.

Zum Erlangen des Zertifikats mussten die theoretisch und praktisch erworbenen Kenntnisse über Kaffee, in Form einer schriftlichen, mündlichen und sensorischen Prüfung abgelegt werden.

Die praktische Prüfung fand am 20. Februar 2018 statt. Die PrüfungskandidatInnen mussten eine Kaffeespezialität wie zum Beispiel Irish Coffee, Rüdesheimer Kaffee oder Hofratskaffee unter Aufsicht von Frau Bettina Böhm BEd. (HLW Bergheidengasse) zubereiten. Das professionelle Arbeiten an der betrieblichen Kaffeemaschine überprüfte Benjamin Graf, SCAE authorized Trainer (La Cultura del Caffè). Der dritte Teil der praktischen Prüfung war das Fachgespräch unter der Leitung von Katharina Eckl BEd.

Die SchülerInnen überzeugten durch fachliches Können und Engagement. Im Anschluss an die Prüfung erhielten die neuen KaffeekennerInnen ihre hart erarbeiteten Zertifikate.

Wir gratulieren herzlichst und wünschen weiterhin viel Freude bei der Zubereitung von Kaffee!

Katharina Eckl BEd.

 

Ergebnisse der Prüfung:

1 ausgezeichneten Erfolg
5 gute Erfolge
8 bestanden

PrüfungskandidatInnen:

Anderl Isabella (HL3B)
Botic Anna (HL3C)
Ebermann Bettina (FS2A)
Erben Günter (HL3B)
Kokes Sebastian (HL3C)
Lux Peter (HL3A)
Pelzelmayer Sarah (HL3C)
Rischanek Lena (HL3C)
Schmied Julia (HL3C)
Simanek Melanie (HL3C)
Spacek Verena (HL3C)
Sturm Aline (HL3C)
Vojtisek Valentin (HL3B)
Wurz Magdalena (HL3C)

DSC03140.jpg DSC03138.jpg DSC03133.jpg DSC03131.jpg DSC03125.jpg