HLW Home

Team

 

Team
Helga Schwarz, Sozialpädagogin, Internatsleitung (rechts)
Beate Zaussinger, Sozialpädagogin (links)

Telefon:
02952/2546/15 (So 19 Uhr bis Fr 18 Uhr)

Email:
Helga.Schwarz@hlwhollabrunn.ac.at
Beate.Zaussinger@hlwhollabrunn.ac.at

 

HLW Home-T-Shirt

Im Jahr 2015 wurde ein eigenes HLW-Home T-Shirt kreiert:

 

HLW Home heißt

  • Unterbringung in Zweibettzimmern
  • Überwachung des schulischen Fortschritts durch die Erzieherinnen
  • enger Kontakt mit Lehrkräften
  • gemeinsame Lösung von Problemen
  • individuelle Betreuung
  • Anreise: Montag früh, bzw. Sonntag ab 19 Uhr
  • Abreise: Freitag 18:00 Uhr
  • Abendausgang: ab 1. Klasse/Jahrgang

Tagesablauf

  •  6:40 Wecken, anschließend Frühstück (Buffet)
  • 7:30 Aufräumen der Zimmer
  • 12:30 – 13.30 Mittagessen
  • 14:00 – 15:00  Studierstunde
  • 15:00 – 17:30  Freizeit (Ausgang)
  • 17:30 Abendessen
  • 18:30 – 20:00  Studierzeit
  • 20:00 – 22:00  Freizeit
  • ab 22:00  Nachtruhe

An unserer  Schule gibt es ein Internat!

„Ihr seid im Internat??? Igitt, Igitt…. ihr Aaaaarmen!“ Wie oft hören wir diesen Aufschrei! Internat, da denkt man an Unfreiheit, Zwang, Enge, „Zucht und Ordnung“ wie anno dazumal. Ein Internat heutzutage, das heißt „Miteinander leben“, eine Wohngemeinschaft mit vielen „Geschwistern“. Die Hausordnung zieht sich wie ein roter Faden durch den Tag, jede kann sich an den Fixpunkten orientieren, ja, das stimmt, ohne diese Fixpunkte ginge bald  gar nichts mehr. Denn die Zeiten zu essen, zu lernen und zu schlafen müssen für alle gleich sein. Rund um diese Anker gestaltet jede Schülerin ihren Tag und ihre Freiräume selbst. Die Erzieherinnen sind Anlaufstelle für jede Frage, jeden Kummer, für jeden Wunsch und jedes Problem, sie halten die Leinen in ihren Händen und steuern durch Loslassen oder Einholen das Gruppenleben mit.

Unser Tag wird hauptsächlich durch Schule und Lernen bestimmt, aber der Spaß kommt nicht zu kurz! Wir nutzen unseren hauseigenen Fitnessraum um Kondition zu tanken, denn lange und anstrengende Schulwege gibt es ja nicht. Oft sitzen wir auch im Garten oder in unserer Teeküche zusammen und diskutieren, erzählen Witze oder machen unserem Ärger Luft, es ist ein gutes Gefühl, wenn jemand da ist, der zuhört, mitlacht, tröstet, aufbaut! Einige Mädchen verbringen viel Zeit vor dem PC, hier wird meist gechattet oder E-Mails und SMS werden verschickt. Andere bauen Schulstress beim Volleyballspielen im Garten ab oder nutzen den Abendausgang. Also, wir mögen unser Internat und das Leben in der Internatsgemeinschaft und wir sind sicher, dass wir hier Freundschaften schließen, die uns ein Leben lang begleiten.

Aus dem Internatsleben

Draussen.jpg Computerraum.jpg Küchen.jpg Zimmer3.jpg Zimmer2.jpg Speisesaal2.jpg P1040197.jpg 1752.jpg 1750.jpg P1040164.JPG