Am Dienstag und Mittwoch der Schulwoche nahmen SchülerInnen aus den 1. und 2. Jahrgängen am Workshop „Fotografieren und Bildbearbeitung“ teil. Am ersten Tag gab es eine kurze Einleitung in das Thema Fotografieren (was ein gutes Foto ausmacht, Belichtung und Blende, Licht usw.). Dann ging es mit Arbeitsaufträgen in die Natur und in die Stadt. Wieder zurück in der Schule, wurden die Fotos gesichtet und besprochen. Sind die Aufträge umgesetzt worden? Sind Regeln der Gestaltung erkennbar.

Am zweiten Vormittag gab es eine Einführung in die Bildbearbeitung (Tonwertkorrektur, Freistellen, Beschneiden usw.). Dann gab es eine zweite Fotografierphase mit anschließender Sichtung der Fotos, die im Vergleich zum Vortag an Qualität gewonnen hatten.

S. auch https://unterricht.ertl.today/category/fotografieren/

M. Semmelmayer/L. Ertl

Hier einige Kostproben:

DSC_0065_a.jpg DSC_0041aa.jpg DSC_0020.jpg DSC_0017_b.jpg P6270200_a.jpg P6270180_a.jpg IMG_3772_A.jpg DSC02297_a.jpg P6260103_1.jpg DSC_1133_a.jpg DSC_0410_b.jpg DSC_0401_a.jpg DSC_1055_a.jpg P6260033_1.jpg IMG_3635_B.jpg DSC02240_a.jpg