Am Freitag, dem 30. November und Samstag, den 01. Dezember schlenderten die Besucher des Design-Weihnachtsmarktes fasziniert und mit leuchtenden Augen durch das Geschäftslokal des ehemaligen C&C’s. Trotz eisiger Temperaturen erschienen zahlreiche Passanten, um den Stand der HLW Hollabrunn zu unterstützen. Im Geschäftslokal versetzten junge Musikanten die Besucher mit instrumentalen Weihnachtsklassikern in festliche Stimmung. Die Schülerinnen der 5AHL und 5BHL repräsentierten den Stand der HLW Hollabrunn, der mit selbstgemachten Köstlichkeiten und weihnachtlichem Dekor herausstach. Der gesamte Erlös geht an deren Partnerschule UEEA in Ecuador, die schon seit mehreren Jahren von der HLW unterstützt wird. Mit dem gesammelten Spenden wird den Schülern der UEEA eine bessere Schulbildung und somit eine Zukunft unbegrenzter Möglichkeiten gesichert.

Bianca Jandl, Alina Hodecek, Alina Ernst, Anna-Sophie Wiesi und Ines Gschossmann, Schülerinnen der 5BHL

IMG_3328.JPG IMG_3324.JPG IMG_3309.JPG IMG_3308.JPG IMG_3306.JPG IMG_3322.JPG