79 Plattformen in Höhen bis 8 Meter, 10 Parcours in verschiedenen Schwierigkeiten, 26 Flying-Fox-Anlagen, Giant Swing, Free-Fall, Slackline-Parcours, Highline, Boulderwand – all diese Aktivitäten konnten die Schülerinnen und Schüler der 3BFW am 24. April 2018 im Hochseil-Klettergarten im Gänsehäufelbad ausprobieren. Begleitet wurden sie dabei von ihren Professorinnen Alexandra Fiedler und Nicole Guttenbrunner.

Die Anreise zum Gänsehäufelbad gestaltete sich zwar etwas kompliziert, mit einiger Verspätung fanden dann aber doch alle zum vereinbarten Treffpunkt. Dort angekommen folgte zunächst eine Sicherheitseinschulung, nach der Absolvierung eines leichten/gelben Parcours stand den herausfordernderen Routen nichts mehr im Weg. Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei neue Erfahrungen machen und verschiedenste Herausforderungen meistern. So überwanden einige ihre Höhenangst bzw. die Angst vor dem Fall, andere zeigten Ausdauer und Kraft beim Überwinden der einzelnen Teilstücke.

Bei strahlendem Sonnenschein und einem Eis klang diese letzte Exkursion besonders gemütlich aus.

2018-04-24-10.00.jpg 2018-04-24-10.05.jpg 2018-04-24-10.18.jpg 2018-04-24-10.19.jpg 2018-04-24-10.20.jpg 2018-04-24-10.21.jpg 2018-04-24-11.54.jpg 2018-04-24-11.53.jpg